Josef im Pfauenhimmel

Das farbige, glitzernde Federkleid fasziniert die Menschen. Der neugierige Pfau Josef unterstrich das Kunstwerk von Bruno Weber und war wohl das meist fotografierte Objekt im Park.

Anfangs Woche fanden wir einige Stützfedern von ihm und müssen davon ausgehen, dass er in den Pfauenhimmel entschwunden ist. Nun wird er uns nicht mehr mit seinem Rad beeindrucken. Uns aber in Erinnerung bleiben.  

»